Spektakulär durch Norwegen ... mit Bus, Schiff und Zug

Raumabahn (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv
Hafenviertel in Bergen (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv
Vigelandpark in Oslo (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv
Raumabahn (© Leif J. Olestad)
© Leif J. Olestad
Oslo (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv
Trollstigen (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv
Stadtführer (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv
Atlantikstraße (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv
Auf dem Trollstigen (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv
Fährschiff der Stena Line (© Gregor Schuster (Flickr.com))
© Gregor Schuster (Flickr.com)
Vigelandpark in Oslo (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Unsere Reise nach Norwegen bietet grandiose Ausblicke und zeigt Ihnen ein Traumland aus verschiedenen Perspektiven. Mit dem Bus, auf dem Postschiff und während der Fahrt auf den spektakulären Zugstrecken des Landes entdecken Sie wildromantische Täler, imposante Bergwelten, eindrucksvolle Fjordlandschaften und liebenswerte Städte. Für Freunde der Eisenbahn ist dies ganz sicher ein besonderes Erlebnis!


1. Tag: Anreise zur Fähre

Am Morgen beginnt Ihre Reise nach Kiel. Hier begeben Sie sich zur Überfahrt nach Göteborg an Bord eines Fährschiffes der Stena Line. Genießen Sie den Aufenthalt an Bord und das reichhaltige Buffet.
Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine/Halbpension.


2. Tag: Von Göteborg bis Hamar

Nach dem leckeren Frühstücksbuffet an Bord verlassen Sie das Fährschiff. In Göteborg empfehlen wir einen Bummel durch die hübsche Altstadt.
Anschließend fahren Sie weiter in Richtung Norwegen, welches Sie über die imposante Svinesundbrücke erreichen. Weiter geht es vorbei an Oslo bis nach Hamar. Der Ort besticht durch seine beschauliche Lage direkt am Mjøsasee, dem größten See Norwegens.
Übernachtung/Halbpension in Hamar.


3. Tag: Lillehammer – Raumabahn

Am Morgen haben Sie Gelegenheit, eines der ältesten Eisenbahnmuseen zu besichtigen. Dies ist sicher nicht nur für eingeschworene Eisenbahnfans interessant.
Anschließend geht es weiter Richtung Lillehammer, wo Sie die bekannten Schanzenanlagen besichtigen können. In Dombås steht Ihr erstes Bahnerlebnis auf dem Programm, denn von hier aus geht es mit der Raumabahn nach Åndalsnes. Die wohl schönste und wildromantischste Bahnfahrt verbindet die beiden Orte auf einer abwechslungsreichen Strecke von etwa 110 Kilometern. Über Serpentinen, Kehren und die beeindruckende Kylling-Brücke erreichen Sie am Abend Åndalsnes.
2 Übernachtungen/Halbpension in Åndalsnes.


4. Tag: Kristiansund – Atlantikstraße – Molde

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst zur Fähre nach Vestnes und dann hinüber zur Rosenstadt Molde. Von Kristiansund führt Ihr Weg über eine der Traumstraßen Norwegens – die Atlantikstraße. Die Straße ist kaum zehn Kilometer lang und trotzdem ist die Strecke an Norwegens Atlantikküste einzigartig. Der Slalom zwischen Felsen und Wellen ist so spektakulär, dass die Straße in Norwegen zum „Bauwerk des Jahrhunderts“ gekürt wurde. Genießen Sie die überwältigenden Ausblicke.
Mit der Fähre setzen Sie dann von Solsnes nach Afarnes über und erreichen am Abend wieder Åndalsnes.


5. Tag: Åndalsnes – Florø

Südlich von Åndalsnes geht es über die spektakulären Haarnadelkurven des Trollstigen, eine der bekanntesten Touristenstrecken Norwegens.
Über die Adlerstraße, eine der eindrucksvollsten Routen mit traumhaften Ausblicken auf den Geirangerfjord, erreichen Sie Geiranger. Auf Ihrer anschließenden Schiffsfahrt durch den Geirangerfjord bis nach Hellesylt erleben Sie einen der bekanntesten Fjorde Norwegens hautnah.
Von Hellesylt geht es mit Ihrem Bus weiter bis nach Florø.
Übernachtung/Halbpension in Florø.


6. Tag: Hurtigruten – Bergen

Heute steht ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise auf dem Programm – eine Fahrt mit dem Postschiff.
Sie reisen von Florø auf einzigartige Weise, auf der wohl schönsten Seereise der Welt, entlang der norwegischen Fjordküste, genießen fantastische Aussichten und erreichen Nachmittag Bergen. Die zweitgrößte Stadt des Landes liegt malerisch an der norwegischen Westküste und der historische Stadtteil Bryggen gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Sie entdecken die Stadt mit einem örtlichen Reiseleiter und fahren mit der Fløienbahn auf den Fløien, von wo aus Sie bei gutem Wetter einen herrlichen Blick auf Bergen und die Umgebung haben.
Übernachtung/Halbpension in Bergen.


7. Tag: Bergen – Gudvangen – Naeroyfjord – Flåmbahn und Bergenbahn

Nach dem morgendlichen Besuch des Fischmarktes in Bergen geht es nach Gudvangen. Hier beginnt Ihre eindrucksvolle Schiffsreise über den Nærøyfjord nach Flåm. Vom Schiff aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die traumhafte Landschaft: schroffe, schneebedeckte Berggipfel, tosende Wasserfälle, idyllische Wiesen!
Weitere Höhepunkte des Tages schließen sich mit den folgenden Bahnfahrten an. Zunächst fahren Sie mit der Flåmbahn vorbei am Wasserfall Kjosfossen nach Myrdal und anschließend mit der Bergenbahn nach Geilo.
Übernachtung/Halbpension in Geilo.


8. Tag: Krøderbahn – Oslo

Der Bus bringt Sie am Morgen nach Krøderen. Mit Dampf geht es von hier mit der Krøderbahn nach Vikersund. Die Bahn wurde einstmals für den Transport von Gütern erbaut. Die heutige Fahrt mit der Museumsbahn ist eine erstklassige historische Reise.
Anschließend reisen Sie mit dem Bus weiter in Norwegens Hauptstadt Oslo. Hier erwartet Sie bereits ein Stadtführer, der Ihnen Einiges über Land, Leute und das Königshaus zu berichten weiß und Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigen wird, zu denen natürlich der Vigelandpark, die Festung Akershus, das Rathaus und vieles mehr gehören.
Übernachtung/Halbpension im Raum Oslo.


9. Tag: Oslo – Fährüberfahrt

Bevor Sie sich am Nachmittag zur nächtlichen Überfahrt von Göteborg nach Kiel an Bord des Schiffes begeben, haben Sie noch Freizeit und können die schöne Stadt am Oslofjord erkunden. Wie wäre es mit einer Führung durch das Neue Opernhaus in Oslo (Mehrpreis 19,– € pro Person)?
Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen/Halbpension.


10. Tag: Kiel – Heimreise

Am Morgen legt die Fähre in Kiel an. Am Abend geht diese erlebnisreiche Reise zu Ende und Sie erreichen wieder Ihre Zustiegsorte.


Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Kostenfreie Busplatzreservierung bei Buchung
  • Blue-and-White-Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • Fährüberfahrt mit der Stena Line von Kiel nach Göteborg und zurück, Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine (Etagenbetten)
  • 2 × Frühstücksbuffet an Bord der Fähren
  • 2 × Abendbuffet an Bord der Fähren
  • 7 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse, alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • 7 × Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 7 × Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet in den Hotels
  • Eintritt in das Eisenbahnmuseum in Hamar
  • Zugfahrt mit der Raumabahn von Dombås nach Åndalsnes
  • Fahrt mit den Hurtigruten von Florø nach Bergen
  • Fahrt mit der Fløienbahn
  • Fjordkreuzfahrt von Gudvangen nach Flåm
  • Fahrt mit der Flåmbahn von Flåm nach Myrdal
  • Fahrt mit der Bergenbahn nach Geilo
  • Fahrt mit der Krøderbahn von Krøderen nach Vikersund
  • Stadtrundfahrt mit örtlichem Reiseleiter in Oslo
  • Stadtrundfahrt mit örtlichem Reiseleiter in Bergen
  • 1 Blue-and-White-Landkarte vom Reiseland
  • 1 Blue-and-White Bordbuch für Ihre Reisenotizen

Reisetermine und Preise pro Person:

24.06.–03.07.2018 (10-Tage-Reise)
Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine (Etagenbetten)1.750,– €
Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Innenkabine395,– €
Zuschlag für 2-Bett-Außenkabine (2 Unterbetten)55,– €
Zuschlag für 2-Bett-Innenkabine (2 Unterbetten)30,– €
Führung durch das Neue Opernhaus in Oslo19,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
01.07.–10.07.2018 (10-Tage-Reise)
Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine (Etagenbetten)1.750,– €
Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Innenkabine395,– €
Zuschlag für 2-Bett-Außenkabine (2 Unterbetten)55,– €
Zuschlag für 2-Bett-Innenkabine (2 Unterbetten)30,– €
Führung durch das Neue Opernhaus in Oslo19,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
12.08.–21.08.2018 (10-Tage-Reise)
Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine (Etagenbetten)1.695,– €
Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Innenkabine395,– €
Zuschlag für 2-Bett-Außenkabine (2 Unterbetten)55,– €
Zuschlag für 2-Bett-Innenkabine (2 Unterbetten)30,– €
Führung durch das Neue Opernhaus in Oslo19,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben